!!! Aktuelles !!! 07.01.21

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie und Ihre Familien gut ins neue Jahr gestartet sind, ein wenig Kraft tanken konnten und gemeinsam viele schöne Momente genossen haben.

Wie Sie der Presse sicher bereits entnommen haben, beginnt das neue Jahr direkt mit weiteren Herausforderungen. Im Folgenden stellen wir Ihnen den für Sie relevanten Auszug der heute erhaltenen Schulmail des Misteriums zur Verfügung.

“ Der Präsenzunterricht wird ab sofort bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt. In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht mit dem Start nach den Weihnachtsferien ab Montag, den 11. Januar 2021, grundsätzlich für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt. Soweit die Umstellung auf Distanzunterricht weitere Vorbereitungszeit an den Schulen erforderlich macht, sind bis zu zwei Organisationstage möglich, so dass der Distanzunterricht spätestens ab dem 13. Januar 2021 stattfindet.“

„Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Um die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht abzufedern, soll bundesgesetzlich geregelt werden, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Der Anspruch soll auch für die Fälle gelten, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erfolgt, weil dem Appell des Ministeriums für Schule gefolgt wird.“

„Während der Betreuungsangebote in den Schulen findet kein regulärer Unterricht statt. Vielmehr dienen die Betreuungsangebote dazu, jenen Schülerinnen und Schülern, die beim Distanzunterricht im häuslichen Umfeld ohne Betreuung Probleme bekämen, die Erledigung ihrer Aufgaben in der Schule unter Aufsicht zu ermöglichen. Diese Schülerinnen und Schüler nehmen – auch wenn sie sich in der Schule befinden – am Distanzunterricht ihrer jeweiligen Lerngruppe teil.“

Falls Sie für Ihr Kind auf die Notbetreuung zurückgreifen möchten, füllen Sie bitte folgenden Antrag vollständig aus und schicken diesen bis Samstag (09.01.21) 15 Uhr an ogs-verlautenheide@gmx.de, damit wir möglichst schnell weitere schulische Planungen vornehmen können.

Anlage Anmeldung Betreuung bis zum 31. Januar 2021-1

Detaillierte Informationen für die kommenden Wochen erhalten Sie in den nächsten Tagen. Schauen Sie dazu bitte regelmäßig auf die Homepage.

Vielen Dank und herzliche Grüße 🙂

Ihr Team der KGS Verlautenheide

Kommentare sind geschlossen.