Informationen für Eltern

Vor der Einschulung

Informationen zur Schulanmeldung für das Schuljahr 2018/19 finden sie hier!

Die KGS Verlautenheide ist sehr darum bemüht, den „Maxi-Kindern“ einen guten Übergang in die Schule zu ermöglichen. Damit dies gelingt, stehen wir in engen Austausch mit den Erzieherinnen der KITAS und organisieren Hospitationen der Kinder vor der Einschulung in unserem Schulhaus.

Anmeldewochen Montag 06.11.2017 – Freitag 17.11.2017


Übergang zur weiterführenden Schule nach Klasse 4

Für die Eltern der Viertklässler stellen sich wichtige Fragen hinsichtlich der weiterführenden Schullaufbahn ihres Kindes: Was kommt nach der Grundschule? Welche weiterführende Schule entspricht am ehesten den Begabungen, Neigungen und Interessen meines Kindes?

Bei der Wahl der richtigen Schulform und einer geeigneten Schule erhalten Sie Hilfestellung durch die Grundschule und die weiterführenden Schulen der Städteregion Aachen.

Jedes Jahr im November/ Dezember findet ein Informationsabend an unserer Schule statt, auf dem Sie sich über die verschiedenen Schulformen, deren Anforderungen und Ziele informieren können. Es folgt ein persönliches Beratungsgespräch, in dem die Klassenlehrerin/ der Klassenlehrer Ihnen eine begründete Schulformempfehlung erteilt.
Zwischen Dezember und Februar bieten die weiterführenden Schulen der Städteregion Aachen Informationsveranstaltungen und Tage der offenen Tür an, bei denen Sie und Ihr Kind die Schulen kennenlernen können. Nähere Infos dazu finden Sie unter www.aachen.de/schule .
Das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 enthält eine begründete Schulformempfehlung für Ihr Kind. Diese Empfehlung ist jedoch nicht verbindlich, d. h. Sie können Ihr Kind an der weiterführenden Schule Ihrer Wahl anmelden. Haben Schulen mehr Anmeldungen als Plätze zur Verfügung, wird versucht, dem Elternwunsch auf andere Weise gerecht zu werden.

Einverständniserklärung zur Veröffentlichung von Fotos

Eine Schulhomepage lebt davon die Ereignisse der Schule zu präsentieren. Hierfür werden Bilder von den Kindern veröffentlicht. In NRW ist dies nur möglich wenn die Einverständniserklärung der/des Erziehungsberechtigten vorliegt. Wir bitten Sie deshalb die folgende Datei zu lesen und in der Schule unterschrieben abzugeben:

Einverständniserklärung Kind
Einverständniserklärung Kind
Einverständniserklärung_Kind.pdf
Version: 1.0
39.0 KiB
256 Downloads
Details

 

Comments are closed